Schützen

Aktuelles

Wir bitten alle, die an den Schießabenden teilnehmen, die Hygieneregeln einzuhalten.

Sponsor

Sponsor - Flughafen München

Vielen Dank an unseren Sponsor, den Flughafen München, für die Unterstützung bei unserer neuen Mannschaftskleidung.

Termine

23.10.2020
3. Schießabend. Schüler und Jugend beginnen um 18 Uhr. Die Erwachsenen um 20 Uhr.

30.10.2020
Hauptversammlung mit Neuwahlen. Beginn ist um 19 Uhr im Gasthaus Festner

06.11.2020
4. Schießabend. Schüler und Jugend beginnen um 18 Uhr. Die Erwachsenen um 20 Uhr.

13.11.2020
5. Schießabend. Schüler und Jugend beginnen um 18 Uhr. Die Erwachsenen um 20 Uhr.

20.11.2020
6. Schießabend. Schüler und Jugend beginnen um 18 Uhr. Die Erwachsenen um 20 Uhr.

Ergebnisse

Die Ergebnisse des 2. Schießabends sind online.

Über Uns

Vereinsheim

Wir sind die Schützengesellschaft "Almenrausch Kirchdorf". Seit mehr als einhundert Jahren, seit unserer Gründung im Jahre 1900, sind wir in Rudelzhausen, in mitten der Hallertau, aktiv. Unsere Schießabende finden immer freitags statt. Ausserhalb der Saison bieten wir Trainingseinheiten an.

Kontakt

Verein
Gasthaus Festner
Schulstraße 2
84104 Rudelzhausen
info@almenrausch-kirchdorf.de

1. Schützenmeister
Ewald Socher
08752 9912
schuetzenmeister@almenrausch-kirchdorf.de

1. Sportleiter
sportleiter@almenrausch-kirchdorf.de

1. Schriftführer
schriftfuehrer@almenrausch-kirchdorf.de

Sonstiges
Falls Ihr Fragen habt, meldet Euch gerne bei uns! Ihr könnt auch jederzeit persönlich vorbeikommen. Wir sind an den Schießabenden und während der Trainingszeiten (siehe Termine) im Vereinslokal.
Download Beitrittserklärung

Vorstand

1. SchützenmeisterEwald Socher

2. SchützenmeisterJosef Krapf

1. KassierDaria Schmelz

2. KassierAndreas Stanglmaier

1. SchriftführerJosef Kronthaler

1. Sport- und JugendleiterRobert Socher

2. Sport- und JugendleiterMaximilian Braun

ZeugwartYvonne Müller

1. FahnenträgerJohannes Plenagl

KassenprüferMaximilian Braun, Christopher Niedermayer

AusschussmitgliederIsabella Käser, Jürgen Schmelz, Johannes Plenagl, Maximilian Grüner, Yvonne Müller, Monika Pichlmaier